Fett-Weg-Spritze

Fett-Weg-Spritze

Mit der Fett-Weg-Spritze erfolgt eine Reduktion von kleinen Arealen, die am ganzem Körper auftreten können. Das Ausmaß der Reduktion der Fettpolster ist sicherlich von der Anzahl der Sitzungen und damit von der Menge des zugeführten Medikaments abhängig.

Die Sustanz, Phospatidylcholin, wird mit einer besonderen Injektionstechnik mit einer sehr dünnen kanüle im Bereich des störenden Areals ins Unterhautfettgewebe verteilt und bringt dort die Fettzellen zum Schmelzen.

Nach der Injektion verspürt der Patient ein leichtes Brennen, das Areal kann leicht gerötet und geschwollen sein. Die klingt überlicherweise nach 2-3 Tagen ab.

Die Arbeitsfähigkeit ist sofort wieder gegeben, es entseht keine Ausfallzeit.

 

 

X Stunden

 

X Tag

Dr. Woisetschläger / Linz
Landstraße 68
A - 4020 Linz

Tel. +43 (0) 732/78 79 00
Fax +43 (0) 732/78 79 00-4

Dr. Woisetschläger / Wien
Schön­brunner­strasse 153/6/21
A - 1120 Wien

Tel. +43 (732) 78 79 00
Fax +43 (0) 732/78 79 00-4

© 2020 Dr. Woisetschläger | Webseite/CMS: digital concepts - Die E-Commerce Lösung.