Kosmetische Eingriffe unterliegen in besonderem Maße der Privatsphäre jedes einzelnen Patienten. In einem ausführlichen Gespräch vor der Operation muß der Patient genauestens über den gewünschten Eingriff informiert werden und der Arzt muß auf alle Wünsche und Fragen des Patienten eingehen. Wird ein kosmetischer Eingriff ausgeführt, so genießt der behandelnde Arzt das besondere Vertrauen seines Patienten.

Um die persönliche Integrität unserer Patienten in höchstem Maße zu wahren, werden kosmetische Eingriffe zumeist ambulant im Eingriffsraum unserer Ordination durchgeführt. Für die postoperative Erholung steht ein schöner Ruheraum zu Ihrer Verfügung.
Ist ein ein- oder mehrtägiger stationärer Aufenthalt erforderlich, so werden diese kosmetischen Eingriffe in der Tagesklinik oder im Diakonissenkrankenhaus Linz auch hier unter besonderer Wahrung der Privatsphäre unserer Patienten durchgeführt.
Unser Wunsch ist auch, unsere Patienten bis zum Erreichen des Behandlungszieles zu begleiten, weshalb wir unseren Patienten regelmäßige Kontrollen bei uns anbieten, bei denen der Behandlungserfolg immer wieder kontrolliert wird und neu auftretende Fragen beantwortet werden.